Walter Sauer/ Dietmar Lauermann (Hrsg.)
Grenzen des Intellekts - Herausforderung durch den Geist
Ein Lesebuch
 
258 Seiten , Leinen
14,5 x 23,5 cm
€ 14,50 / sFr 15,00
ISBN 978-3-906336-02-2

 


Artikel im Warenkorb: 0
 

 

Der Band nimmt sich der so schwer verständlich gewordenen Sache des Geistes an, zieht dem Intellekt klare Grenzen und weist Wissenschaften und Technik in Schranken. Es werden Wege gezeigt, die aus dem einseitig Materiellen her ausführen hin zur Wirklichkeit des Transzendenten.

Das Lesebuch vereinigt Texte u. a. von Wilhelm von Humboldt, Friedrich Nietzsche, Hans Blüher, Rudolf Pannwitz, Walt Whitmann, Ernst und Friedrich Georg Jünger, Adolf Portmann, Erwin Chargaff, Otto Julius Hartmann, Friedrich Wagner, Alfred Schmid, Werner Müller.

 
 

   
Im Katalog blättern