Wolfram Schommers
Das Sichtbare und das Unsichtbare
Materie und Geist in der Physik
 
359 Seiten , 39 Abb. , Leinen
14,5 x 23,5 cm
€ 17,00 / sFr 18,00
ISBN 3-906336-16-9

 


Artikel im Warenkorb: 0
 

 

Trotz aller großen Fortschritte in der Physik enthält die Wirklichkeit noch immer viele Geheimnisse und Ungewißheiten, was gerade auch für den Begriff der "Wirklichkeit" selbst zutrifft. Was also können wir überhaupt unter Wirklichkeit verstehen? Nach welchen Prinzipien ordnet der Mensch die Dinge der Welt? Welche Rolle spielen dabei Raum und Zeit?

Anhand zahlreicher Überlegungen und Fakten kommt der Autor — Theoretischer Physiker — zu dem Ergebnis, daß wir die eigentliche Wirklichkeit niemals direkt erkennen können, sondern immer nur als eine transformierte Realität: als Bilder von der Wirklichkeit — Muster in Raum und Zeit.

Das aber führt dazu, daß Materie und Geist nach einem einheitlichen Prinzip geordnet werden können. "Materielle Dinge" und die "Werke des Geistes" erscheinen danach ausschließlich als bestimmten Wirklichkeitsebenen zugeordnete Bilder. Zwischen Geist und Materie besteht, so verstanden, nur noch ein gradueller Unterschied.

 
 

   
Im Katalog blättern